Veranstaltung des Erwachsenen-, Jugend- & Kinderchors am 03.10.22 - in Anlehnung an die bundesweite Initiative „Deutschland singt und klingt“



Die deutschlandweite Initiative zum 3. Oktober mit Streaming fand dieses Jahr in Erfurt statt. In Anlehnung hierzu lud der Chor der SG zum Tag der Deutschen Einheit in den großen Saal der Sportgemeinschaft Götzenhain ein.

Anke Engel, Vereinsrepräsentantin der SG, hiess die Gäste herzlich willkommen und begrüßte die Stadtverordnetenvorsteherin Frau Bettina Schmitt, Bürgermeister Dieter Zimmer a.D.sowie die Sängerinnen und Sänger der Chöre. 

Der Kinderchor „Die Singvögel“ unter Chorleiterin Gesine Wohlfahrt eröffnete um 18:00 Uhr mit dem Lied „Der Herbst ist da“ und „In der Puszta“.
Die Kleinsten sangen selbstbewusst und mit viel Freude vor dem Mikrofon sowie mit einer sehr lebendigen Choreografie. 

Chorleiterin Gesine Wohlfahrt stellte dann den Jugendchor „Magic Unicorns“ vor. Derzeit noch in kleiner Formation traten sie ans Mikrofon und sangen souverän die aktuellen Pop Songs: Pink & Willow, Cover me in Sunshine, Aua Max und Vance Joy.

Stadtverordneten-Vorsteherin Frau Bettina Schmitt bedankte sich über die Einladung und überbrachte Grüße von Bürgermeister Burlon, der heute noch beim Tag der Vereine in Sprendlingen ist.
Frau Schmitt betonte, dass es wichtiger denn je ist, sich für Frieden und Freiheit einzusetzen, insbesondere mit Blick auf die aktuelle Lage in der Ukraine.

Danach startete das gemeinsame Singen mit den Gästen und den Eltern der Nachwuchschöre: „Die Gedanken sind frei, Von Guten Mächten, Europhymne Freude schöner Götterfunken und zuletzt mit der Nationalhymne“.

Rosi Nellen begrüßte alle Freunde des Gesangs und stellte fest, dass der Chor sehr froh ist, auch diesen 3. Oktober wieder geschafft zu haben. 
Sie berichtete vom 3. Juli der SING-MIT-Aktion im Hof der SG. Der Chor freute sich insbesondere darüber, dass mit dieser Veranstaltung 3 neue Sängerinnen gewonnen werden konnten sowie 4 neue Singvögel für den Kinderchor. Sie lud nun auch alle Herren ein, sich ebenfalls von den Liedern und dem Chor inspieren zu lassen: immer dienstags, ab 19:00 Uhr und übergab dann an Chorleiterin Isabelle Beilke und den hochmotivierten Chor der SG.

Isabelle Beilke, die auch die Musikalische Leitung dieses Abends innehatte, freute sich über das kräftige Mitsingen des Publikums und der „Magic Unicorns“.

Der Chor präsentierte dann mit großem Elan die festgelegten Liedern der Initiative sowie weitere Titel:  „Der Mond ist aufgegangen, Hevenue Shalom alechem, We shall overcome, Froh zu sein bedarf es wenig, Sag mir wo die Blumen sind  Dona Nobis, Am Brunnen vor dem Tore und Freude schöner Götterfunken“. 

Selbstverständlich gab es noch eine Zugabe mit „Heimweh - Brennend heißen Wüstensand“ sowie abschließend gemeinsam mit dem Publikum „Hoch auf dem gelben Wagen“. Über die Stimmen aus dem Publikum, dass es ein sehr schöner Abend war, besonders gute Auswahl der Lieder getroffen wurde, freuten alle Akteure sehr.



















Alle Bilder: Michaela Stalter

„Tag des Singens “ am 03.07.2022 - ein voller Erfolg
Unter dem Motto:

Superstar war gestern - Lasst und gemeinsam singen!

eröffnete der Kinderchor „Die Singvögel“ den Tag des   Singens, im Hof der SG Götzenhain.
 
Chorleiterin Gesine Wohlfahrt erklärte, dass zuerst der Kinderchor das Lied "Der Gorilla mit der Sonnenbrille“ singen würde und anschließend dieses Lied mit allen
anderen Kindern geübt und final vorgeführt wird.
 
Trotz großer Hitze hatten die Kleinen am Mikrofon riesigen Spaß und alle Bewegungen klappten sehr gut - sogar der Mambo-Schritt - Bravo !!!
 
alle Bilder: Michaela Stalter
"Tag des Singens" bei der SG - Jugendchor „Magic Unicorns“ versetzt in Staunen

Ab 15:00 Uhr traten dann die Teenies - des SG Jugendchor „Magic Unicorns“ an das Mikrofon mit Popsongs in Englisch und Deutsch, z.B. "Salt" von Ava Max und "Geiles Leben" von Glasperlenspiel.

Sie performten so souverän, als ob dieses für sie nichts Neues gewesen wäre.


Chorleiterin Gesine Wohlfahrt lud auch das Publikum ein, sich an den Songs zu versuchen und kräftig mitzusingen - über Beamer waren die Texte für jeden vorhanden.

Eine Stimme aus dem Publikum:
Jetzt brauchen wir nur noch ein paar Musiker und die SG hätte ihre eigene Band mit tollen Sängerinnen - jetzt können wir durchstarten!

Wer mit durchstarten möchte: bei Gesine Wohlfahrt melden oder mittwochs, um 15.45 Uhr im Multifunktionsraum der SG vorbeikommen.

alle Bilder: Michaela Stalter
Projektveranstaltung des Erwachsenen Chors - SING MIT!

Der gemischte Chor „in kleinerer Besetzung“ eröffnete - im Anschluss an die Nachwuchschöre „Die Singvögeln“ und den „Magic Unicorns“ - ihre neue Projekt-Veranstaltung SING MIT !.

Der Chor freute sich sehr, dass Bürgermeister Martin Burlon bei dem durch die Veranstaltung entstandenen „Tages-Projektchor" mit sang. 

Chorleiterin Isabelle Beilke und der Chor starteten die Veranstaltung mit „Freude Schöner Götterfunken". Danach stellte Isabelle Beilke die Titel der vergangenen Chorproben vor, z. B. Capri, Die Gedanken sind frei, Eviva Espania, Der Löwe schläft heut Nacht, vor, die dann gemeinsam mit dem Publikum gesungen wurden. Die Texte wurden über Beamer auf die Leinwand projiziert.

 Anschließend moderierte Isabelle Beilke souverän durch die neu anstehenden Titel für die nächsten Chorproben an, z. B. „L.O.V.E“ /L.I.E.B.E. von Nat King Cole, Fremde in der Nacht, Komm’ und bedien Dich.

Zum Schluss ging es ans Feuerwerk mit Rote Lippen soll man Küssen,  einem ABBA-Medley sowie That‘s Amore.

Als Zugabe gab es den Chianti Wein und mit Guten Abend, gut Nacht sowie  Hevenushalom /Frieden auf der Welt ließen Publikum und Chor die Veranstaltung ausklingen.

Trotz den hohen Temperaturen hat es allen Spass gemacht (war die Stimmung von Chor und Publikum beschwingt) - auch Dank toller Bewirtung durch Abteilung Karneval sowie die Sicherstellung der perfekten Technik durch Lars Keller und Nico Weilmünster.

 

Haben Sie Interesse, wollen Sie das Singen im Chor mal unverbindlich ausprobieren „uns testen“, dann kommen Sie vorbei - Wir freuen uns! Die Zeiten und alle Informationen finden sie hier unter CHOR ERWACHSENE.

 

alle Bilder: Michaela Stalter