Fit werden - Fit bleiben!

Das Fitnessprogramm der SG Götzenhain bietet für jung und alt und für alle Fitness-Level ein umfangreiches Sportprogramm an. Wir legen Wert auf gut ausgebildete und erfahrene Trainer, die Dich dabei unterstützen, fit und gesund zu bleiben, sich sportlich weiterzuentwickeln und neue Herausforderungen anzugehen.

Kursangebote

In regelmäßigen Abständen erscheint unser Fitnessprogramm, das Du hier zum Download findest oder in unserer Vereinshalle als Ausdruck mitnehmen kannst. In den Sommerferien gibt es jedes Jahr ein abwechslungsreiches, aber etwas reduziertes Kursprogramm. Alle Termine findest Du unter "Termine und Anmeldung" auf der Homepage.

Mitglieder zahlen zusätzlich zum monatl. Beitrag eine Fitnessgebühr in Höhe von 5€/Monat. Mit der Fitnessgebühr sind alle Kursangebote inklusive, nur bei den Yoga-Kursen fällt eine Zusatzgebühr an, die sich an der Dauer des aktuellen Kursplans orientiert.

Für Nichtmitglieder bieten wir 10er-Karten zu 85€ für 60 Min-Kurse und 130€ für 90-Min. Kurse an.

Anmeldung

Möchtest Du als Nichtmitglied an unseren Kursen teilnehmen, bitten wir um Anmeldung über das Vereinsbüro tel. 06103-3728428, oder per mail an vereinsbuero@sggoetzenhain.de


Ausfall von Kursen

Wir bemühen uns, bei Erkrankung oder Urlaub eine Vertretung für den jeweiligen Kurs zu finden. Leider ist das nicht in jedem Fall möglich, da manchmal die Absagen zu kurzfristig erfolgen. Sollte ein Kurs ausfallen, informieren wir Dich per E-Mail, sowie auf unserer Website und hängen auch eine Information am jeweiligen Trainingsort aus.

Muskelverspannungen vorbeugen oder mildern, etwas für die Haltung tun und sich dabei auch noch entspannen? Durch gezielte Kräftigung und Dehnung der Muskulatur sowie durch Stabilisationstraining, Training der Tiefenmuskulatur und Entspannungsübungen wird das natürliche Gleichgewicht gefördert, bestehende Schmerzen können gelindert werden und die Haltung verbessert sich.


Trainerin: Julia

 

Körperliche Fähigkeiten die nicht mehr ausgeübt werden, verkümmern im Alter besonders schnell. Bewegung ist somit eine ganz wichtige Voraussetzung, um möglichst lange selbstständig, fit und gesund leben zu können.
Sie verbessert die Lebensqualität und macht Lust darauf älter zu werden.Spezielle Übungen zur Mobilisation, Kräftigung und Körperwahrnehmung verbessern die Haltung, Vitalität und Beweglichkeit von Menschen über 60 Jahre.
Es werden ausschließlich Übungen im Sitzen und Stehen praktiziert. Auf Positionen in Kniestand und Seitenlage wird verzichtet.
Zur Sturzprophylaxe trainieren wir das Gleichgewicht. Über Dehn- und Mobilisierungsübungen fördern wir die Beweglichkeit, die wir brauchen, um im Alltag besser klar zu kommen.

Trainerin: Julia

In diesem Kurs werden mit Einsatz von Therabändern, Hanteln und Tubes die klassischen Bereiche Bauch, Beine und Po trainiert. Jedoch kommen auch Übungen aus dem Gesundheits- und Präventionssportbereichen - Rückengymnastik, Beckenboden- und Balancetraining nicht zu kurz.

Der Kurs ist für Männer und Frauen ab ca. 45 Jahre geeignet.


Trainerin: Susann

Aktives Schwingen mit dem Flexibar® eröffnet endlich die Möglichkeit, die Tiefenmuskulatur auf einfache Art und Weise zu kräftigen. Schon nach kurzer Zeit erhalten Sie ein völlig neues Körpergefühl. Der Flexibar® hilft bei Nacken- und Rückenschmerzen, verbessert die Haltung und festigt das Bindegewebe. Durch das Training mit dem Flexibar® werden gezielt die Tiefenmuskulatur aktiviert was zu einer Verbesserung der Körperform und zu erhöhter Fettverbrennung führt.

Die Übungen helfen auch die Konzentrationsfähigkeit zu steigern. Auch zum Rückbildungstraining nach der Schwangerschaft kann der Flexibar® unterstützend eingesetzt werden. Zusätzlich ist er aber auch ein einmaliges Therapiegerät vorbeugend und in Nachsorge für Rücken- und Gelenkserkrankungen. Hierzu zählen unter anderem Verspannungen im Schulter -und Nackenbereich, Probleme im Bereich der Lendenwirbelsäule und Hüfte aber auch Arthrose in Schulter, Hüft- und Wirbelgelenken.


Trainerin: Sabine

Pilates ist ein ganzheitliches Körpertraining, in dem vor allem die tief liegenden, kleinen, aber meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen werden, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen sollen. Das Training schließt Kraftübungen, Stretching und bewusste Atmung ein.

Trainerin: Julia

Vinyasa Yoga

Vinyasa Yoga ist ein fließender, kreativer, dynamischer Yogastil. Wir verbinden einerseits Atmung und Bewegung ebenso wie die verschiedenen Asanas (Körperübungen) zu einem harmonischen Bewegungsfluss (Flow). In einer klugen Abfolge von Asanas entwickelt wir Kraft und Beweglichkeit, steigern unsere Körperwahrnehmung und bringen durch Konzentration Körper und Geist in Balance. Die abschließende Tiefenentspannung (Savasana) hilft Dir zur Ruhe zu kommen, die Dinge gelassener zu sehen und insgesamt wirksam Stress abzubauen.

Trainerin: Tine


Yoga Gold

Speziell für ältere Menschen und Menschen mit Bewegungseinschränkungen. Yoga vereint Körper und Geist. Die anmutig scheinenden Bewegungen fördern die Aktivierung von Muskelgruppen, Sehnen und Bändern und regen die Durchblutung an.
Die nachweislich positiven Effekte der Übungseinheiten vertreiben Steifheit und Trägheit. Gerade ältere Menschen können von diesen Effekten profitieren.
Bei „Yoga Gold“ haben auch ältere Menschen, die nicht mehr im Schneidersitz auf einer Matte sitzen möchten, die Möglichkeit Yoga auf einem Stuhl oder im Stehen zu praktizieren. Die Übungen trainieren den gesamten Körper auf behutsame Weise. Sie schulen Ihr Körperbewusstsein, stärken Ihre Muskulatur, verbessern Ihre Flexibilität und Ihren Gleichgewichtssinn und helfen, durch die bewusste Atmung, das Lungenvolumen zu verbessern.

Trainerin: Petra


Yoga Flow für alle

Yang & Yin im Ausgleich 

Einatmen, Ausatmen, dem Bewegungsfluss folgen, Zentrierung spüren und Entspannung genießen. Erfahre in dieser Yogastunde die wohltuende Wirkung von Atemübungen (Pranayama) und Körperstellungen (Asanas) und lerne sowohl Yang- wie Yin-Yoga Elemente kennen. Jede Yoga Stunde schließt am Ende mit einer harmonisierenden Entspannung für Körper und Geist und bringt die aktivierten Energien zum Ausgleich.

Trainerin: Julia


YIN Yoga

Die Essenz des Yin Yoga sind lange gehaltene, passive (selten aktive) Dehnungen, was Körper und Geist in eine berauschende Stille führt und das ganze System sehr nachhaltig entspannt. Praktiken aus dem modernen Mental- & Meditationstraining begleiten das Praxistraining. Damit ist Yin Yoga der perfekte Ausgleich zu allen dynamischen Yogastilen.Das Hineinsch melzen in die Dehnungen ist zudem Bestandteil des modernen Faszientrainings.

Yin Yoga ist der Königsweg zur tiefen Regeneration und Entspannung.

Trainerin: Denise


Seit einigen Jahren erlebt das Training mit dem Reifen ein Comeback. Zu recht!

Beim Hula Hoop Workout kreist du den Reifen um Taille und Hüfte.
Damit der Reifen nicht auf den Boden fällt, sind dynamische Bewegungen und Körperspannung Voraussetzung.
Vor allem die Körpermitte muss kräftig mitarbeiten. Daneben stärkst du auch deine Bein- und Gesäßmuskulatur, da du währenddessen leicht in die Knie gehen musst.

Natürlich nehmen wir den Reifen auch um weitere Shapings vorzunehmen.
Wir nutzen also Matte und Reifen, sowie weiteres Equipment (je nach Verfügung) für ein umfangreiches GANZKÖRPERTRAINING.

Grundsätzlich ist das Training für jeden geeignet. Bei einem akuten Bandscheibenvorfall oder Versteifungen im Rücken, zur Vorsicht besser verzichten.
Bei Bedenken bitte den behandelnden Arzt fragen.


Trainerin: Denise

Mobilisation, Gleichgewicht, Beweglichkeit und Kräftigung für einen gesunden Rücken. Mit und ohne Handgeräte (Theraband, Handtuch, Redondoball).

Immer inklusive Stretching und am Ende eine etwa 15minütige Entspannung. 1x wöchentlich ONLINE - den Link erhalten Sie über vereinsbuero@sggoetzenhain.de


Trainerin: Sabine