Nachfolgend die Beschreibung Trainingsprogramme

in alphabetischer Reihenfolge

Gerne können Sie auch in den bereits laufenden Kursen eine Schnupperstunde in Anspruch nehmen. Haben Sie Fragen zum Kursprogramm, dann haben Sie folgende Kontaktmöglichkeit.

Beweglich ins hohe Alter

Körperliche Fähigkeiten die nicht mehr ausgeübt werden, verkümmern im Alter besonders schnell. Bewegung ist somit eine ganz wichtige Voraussetzung, um möglichst lange selbstständig, fit und gesund leben zu können. Sie verbessert die Lebensqualität und macht Lust darauf älter zu werden.
Spezielle Übungen zur Mobilisation, Kräftigung und Körperwahrnehmung verbessern die Haltung, Vitalität und Beweglichkeit von Menschen über 60 Jahre.
Es werden ausschließlich Übungen im Sitzen und Stehen praktiziert. Auf Positionen in Kniestand und Seitenlage wird verzichtet.
Zur Sturzprophylaxe trainieren wir das Gleichgewicht. Über Dehn- und Mobilisierungsübungen fördern wir die Beweglichkeit, die wir brauchen, um im Alltag besser klar zu kommen.

Trainerin: Martina Dawo
Kosten: Mitgliedsbeitrag zuzügl. Servicegebühr
Anmeldung

BBP - Bauch-Beine-Po

Ein spezielles Kräftigungstraining zur Straffung der Muskulatur, speziell an den Problemzonen (Bauch, Beine und Po).

Trainer: Elena Sigas
Kosten: Mitgliedsbeitrag zuzügl. Servicegebühr

Deep Work

Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer, Entspannung - mehr geht nicht! Der Name des Wunder-Workouts: Deep-Work, ein Power-Programm für mehr Fitness und eine straffe Figur. DeepWork ist eine ideale Mischung aus körperlichem Training und dem Finden des inneren Gleichgewichts.

Eine Deepwork-Session dauert eine Stunde. Hilfsmittel sind nicht vonnöten, da man ausschließlich mit der eigenen Körperspannung arbeitet. Mit passender Musik wird beim Training entweder für Dynamik gesorgt oder eine Ruhephase eingeleitet – je nachdem, in welcher Sequenz des Deepwork-Kurses man sich befindet. Atemübungen, die helfen, sich seines Körpers bewusst zu werden, werden von Halteübungen abgelöst, bei denen Muskeln angespannt werden. Anschließend geht es agiler zu: Ob nun Sprinten auf der Stelle, Sprung-Übungen oder Liegestützen – mit ganz viel Bewegung bringt man seinen Stoffwechsel und die Fettverbrennung auf Hochtouren, bevor ein Cool-Down folgt.

Trainer: Yulia Serashova
Kosten: Mitgliedsbeitrag zuzügl. Servicegebühr
An diesem Kurs können auch Nichtmitglieder teilnehmen.

Faszien Yoga

Faszien faszinieren zur Zeit Wissenschaftler, Sportlerinnen, Yogis und Therapeutinnen.

Faszien geben Struktur, Elastizität und ermöglichen den Transport von Nährstoffen. Faszien verbinden alle Strukturen und beeinflussen innere und äußere Haltung, Bewegungs- und Denkmuster sowie die Wahrnehmung des Körpers und des Raums. Die Faszien-Forschung belegt, welchen großen Einfluss das Bindegewebe auf die  Funktionalität von Organen, Muskeln und Wohlbefinden hat. Faszien sorgen für Stabilität und besitzen zehnmal mehr sensorische Nervenendigungen als Muskulatur. Sie dienen als Kommunikationssystem und sind ein entscheidendes Wahrnehmungsorgan.

Faszien Yoga ist myofasziale Stimulation bis in die Tiefenmuskulatur, intensiviert die Sensomotorik, löst nachhaltig Verspannungen und schult das Körperbewusstsein.

Trainer: Michael Ewerts
Kosten: Mitgliedsbeitrag zuzügl. Servicegebühr
Die Höhe der Kursgebühr entnehmen Sie unserem aktuellen Kursplan

Fit for Life

In diesem Kurs werden mit Einsatz von Therabändern, Hanteln und Tubes die klassischen Bereiche Bauch, Beine und Po trainiert. Jedoch kommen auch Übungen aus dem Gesundheits- und Präventionssportbereichen - Rückengymnastik, Beckenboden- und Balancetraining nicht zu kurz. Der Kurs ist für Männer und Frauen ab ca. 45 Jahre geeignet.

Trainerin: Susann Graf
Kosten: Mitgliedsbeitrag zuzügl. Servicegebühr

Flexi-Bar spezial

Aktives Schwingen mit dem FLEXI-BAR® eröffnet endlich die Möglichkeit, die Tiefenmuskulatur auf einfache Art und Weise zu kräftigen. Schon nach kurzer Zeit erhalten Sie ein völlig neues Körpergefühl. Der Flexibar hilft bei Nacken- und Rückenschmerzen, verbessert die Haltung und festigt das Bindegewebe. Durch das Training mit dem Flexibar werden gezielt die Tiefenmuskeln aktiviert was zu einer Verbesserung der Körperform und zu erhöhter Fettverbrennung führt. Die Übungen helfen auch die Konzentrationsfähigkeit zu steigern. Auch zum Rückbildungstraining nach der Schwangerschaft kann der Flexibar unterstützend eingesetzt werden. Zusätzlich ist er aber auch ein einmaliges Therapiegerät vorbeugend und in Nachsorge für Rücken- und Gelenkserkrankungen. Hierzu zählen unter anderem Verspannungen im Schulter -und Nackenbereich, Probleme im Bereich der Lendenwirbelsäule und Hüfte aber auch Arthrose in Schulter, Hüft- und Wirbelgelenken.

Trainerin: Sabine Kunz
Kosten: Mitgliedsbeitrag zuzügl. Servicegebühr
Die Teilnahme für Nichtmitglieder ist möglich!
Anmeldung

Functional Training

Beim funktionellen Training trainiert man Bewegungen und nicht die einzelnen Muskelgruppen. Die Muskeln werden hier als miteinander verbundenes System trainiert. Dabei werden ALLE Muskeln beansprucht, also auch die tief liegenden Muskeln, die maßgeblich für die Stabilität und Mobilität des Körpers zuständig sind.

Das Geniale: Da beim Functional-Training immer mehrere Muskelgruppen beansprucht werden, wird die Herzfrequenz weitaus stärker erhöht als beim isolierten Krafttraining. Der Kalorienverbrauch ist somit wesentlich höher, die Muskeln brennen noch bis zu 24 Stunden nach und der Gewichtsverlust effektiver.

Gelenkstabilisierung, Verbesserung komplexer Bewegungsmuster, verbesserte Ansteuerung des Muskelsystems durch das zentrale Nervensystem, Schnelligkeit, verbesserte Beweglichkeit und Ausdauer sind nur einige der Vorteile des Functional-Trainings.

Trainer: Engin Dogan
Kosten: Mitgliedsbeitrag zuzügl. Systemgebühr
An diesem Kurs können auch Nichtmitglieder teilnehmen
Anmeldung

Gesund und Fit

Vielseitiges Programm, abwechslungsreiche Kursinhalte. Training mit und ohne Kleingeräte, manchmal unter Hinzuname von Step, Fitball u.ä.. Einmal monatlich Nordic Walking. Auch Zirkeltraining, Koordinationstraining, Thai Bo, Rückenschule und Entspannung kommen nicht zu kurz. Für jeden ist etwas dabei. Dieser Kurs ist für jedes Alter geeignet. Gerne auch für Sportneueinsteiger oder Wiedereinsteiger.

Trainerin: Birgit Will
Kosten: Mitgliedsbeitrag zuzügl. Servicegebühr

Hatha Yoga

Hatha Yoga ist der körperorientierte Teil des Yoga. Ha (ha) heißt "Sonne", Tha (ṭha) heißt "Mond". "Yoga" heißt "Einheit/Harmonie". Hatha Yoga ist also die Harmonisierung der beiden Grundenergien in unserem System, der aktivierenden, wärmenden und der aufbauenden, kühlenden Energie. "Hatha" als ganzes Wort heißt auch "Anstrengung".

Wer den Yoga-Weg geht, hat gute Chancen auf Verbesserung seines persönlichen Wohlbefindens, das beweisen auch zahlreiche Studien.

Die Praktiken des Hatha-Yoga sind:
Asanas (Yoga Stellungen): Asanas sind Körperübungen, bei denen eine bestimmte Stellung eine zeitlang ruhig gehalten wird. Dadurch werden die inneren Selbstheilungskräfte aktiviert, der Körper gestärkt und der Geist ruhig und zentriert.
Pranayama (Atem Übungen): Durch bewusste Atem-Techniken, Training und Steuerung des Atems kann man die eigene Gemütsverfassung und den Geisteszustand wirkungsvoll in eine positive Schwingung bringen.
Sowie Yoga-Tiefenentspannung und Meditation

Trainerin: Tamara Kessler
Kosten: siehe Trainingszeiten
An diesem Kurs können auch Nichtmitglieder teilnehmen.
Anmeldung

Mixed Workout

ist ein abwechslungsreiches Ganzkörpertraining mit Angelina, das die unterschiedlichen Muskelgruppen anspricht und trainiert. Zum Einsatz kommen neben wechselnden Kleingeräten, auch Steps und XCO.

Trainer: Angelina Gürz
Kosten: Mitgliedsbeitrag zuzügl. Servicegebühr

Intervalltraining

Intervall-Training ist ein Ausdauer/Kräftigungstraining, das in festgelegten Intervallen von hoher Intensität (Ausdauer) und in niedriger Aktivität (Kräftigung) arbeitet. Trainiert wird mit Unterstützung von Kleingeräten. Durch die Kombination von Einheiten mit hoher und geringer Intensität, verleiht das viele Vorteile: man verbrennt mehr Kalorien, erhöht die Fettverbrennung/den Stoffwechsel und profitiert von einem hohen und langen Nachbrenneffekt.

Trainerin: Sabine Kunz
Kosten: Mitgliedsbeitrag zuzügl. Servicegebühr
An diesem Kurs können auch Nichtmitglieder teilnehmen.
Anmeldung

Koordination und Balance

Ein breit gefächertes Bewegungsprogramm sorgt dafür, dass der Körper durch eine perfekte Kombination von Stabilität, Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination ganzheitlich trainiert wird. Zusätzlich wird der Kopf vor neue Herausforderungen gestellt. Auf diese Weise entstehen neue Verbindungen im Gehirn, die die geistige Leistungsfähigkeit steigern.
Koordinationstraining führt zu einer Stabilisierung der Haltemuskulatur. Zudem können mit dieser Art von Training muskuläre Dysbalancen hervorragend ausgeglichen und dadurch ausgelöste Gleichgewichtsstörungen behoben werden. Ein weiterer Vorteil ist die gezielte Kräftigung der Tiefenmuskulatur, die eine Entlastung der Wirbelsäule mit sich bringt und die Gelenke stabilisiert und sichert.

Trainerinnen im Wechsel: Marie-Christine Schneider und Angelina Gürz
Kosten: Mitgliedsbeitrag zuzügl. Servicegebühr

Pilates

Pilates ist ein ganzheitliches Körpertraining, in dem vor allem die tief liegenden, kleinen, aber meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen werden, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen sollen. Das Training schließt Kraftübungen, Stretching und bewusste Atmung ein.

Trainerin: Martina Dawo *Diplom Pilates-Group-Instructor
Kosten: Mitgliedsbeitrag zuzügl. Servicegebühr
An diesem Kurs können auch Nichtmitglieder teilnehmen
siehe Trainingszeiten
Anmeldung

Rücken-Fit

Der Kurs hilft dabei eine aktive, aufrechte Körperhaltung zu erlernen und zu festigen. Die Muskulatur entsprechend Ihrer Aufgaben zu aktivieren und trainieren, die bindegewebige (Faszien) Verschiebbarkeit zu verbessern und die Körperwahrnehmung zu schulen, um neue Bewegungsmuster bersser verstehen und lernen zu können. Ein faszinierendes Trainingserlebnis mit fließeden harmoischen Bewegungen im Rhythmus der Musik.

Trainerin: Martina Dawo
Kosten: Mitgliedsbeitrag zuzügl. Servicegebühr
siehe Trainingszeiten

Stuhl-Yoga

Speziell für ältere Menschen und Menschen mit Bewegungseinschränkungen

Yoga vereint Körper und Geist. Die anmutig scheinenden Bewegungen fördern die Aktivierung von Muskelgruppen, Sehnen und Bändern und regen die Durchblutung an. Die nachweislich positiven Effekte der Übungseinheiten vertreiben Steifheit und Trägheit. Gerade ältere Menschen können von diesen Effekten profitieren.
In unserem neuen Angebot „Stuhl-Yoga“ haben auch ältere Menschen, die nicht mehr im Schneidersitz auf einer Matte sitzen möchten, die Möglichkeit Yoga auf einem Stuhl oder im Stehen zu praktizieren.
Die Übungen trainieren den gesamten Körper auf behutsame Weise. Sie schulen Ihr Körperbewusstsein, stärken Ihre Muskulatur, verbessern Ihre Flexibilität und Ihren Gleichgewichtssinn und helfen, durch die bewusste Atmung, das Lungenvolumen zu verbessern.

Unsere erfahrene Kursleiterin, Petra Frankiewicz zeigt Ihnen mobilisierende Übungen, die Sie auch bequem in Ihren Alltag integrieren können.

Trainerin: Petra Frankiewicz
Kosten: siehe Trainingszeiten
An diesem Kurs können auch Nichtmitglieder teilnehmen
Anmeldung

Yoga Flow

TriYoga® nach Kali Ray vereint den klassischen Yoga der Antike  mit den Bedürfnissen der Menschen von heute. Die überwiegend sitzende Lebensweise schränkt die Beweglichkeit und das Wohlbefinden deutlich ein. Viele Menschen erleben in unseren TriYogakursen, dass sie überraschend schnell flexibler und stark werden.
Lassen Sie sich von den faszinierenden Wirkungen der TriYoga Flows verzaubern!

Tauchen Sie ein in die zeitlose Weisheit eines lebendigen Yoga und seinem unschätzbaren Nutzen für Menschen von heute! In der TriYogamethode nutzen wir die Grundlage bewährter klassischer Methoden und erweitern diese mit genussvollen, fließenden Bewegungen.

TriYoga® verbindet die Yogapraktiken mit den neuesten Erkenntnissen der Körperphysiologie zu einem innovativen ganzheitlichen Übungsweg für die heutige Zeit. Das besondere an TriYoga ist, dass man sich schon nach der ersten Stunde in seinem eigenen Körper deutlich wohler fühlt.
Der Atem kommt in Wellen. Das Meer bewegt sich in Wellen. Im TriYoga  fließt der Körper mit wellenförmigen Bewegungen von Haltung zu Haltung.

Die Bewegung nimmt einen mit in den Fluss

Wenn man sich der Bewegung anvertraut, lässt auch der Geist los. Es liegt auf der Hand, dass wellenförmige Bewegungen, die durch den Körper hindurchfließen, sehr wohltuend sind.

Der Stil ist für jeden geeignet, man braucht keinerlei Voraussetzungen, nur Freude an Bewegung.
Einerseits ist es eine sanfte aber gleichzeitig kraftvolle Methode der Regeneration und Selbstheilung, die einfach zu erlernen ist, da sie schrittweise aufgebaut ist.

Yoga für das Leben von heute

Der Kurs verläuft in sehr ruhiger, entspannter Atmosphäre. Martina Dawo stellt sich individuell auf die Teilnehmer ein und ermutigt sie im eigenen Rhythmus und dem eigenen Körper entsprechend zu üben. Entspannt und mit einem guten Körpergefühl endet das Programm.

Für den TriYogaBasic bis Level1-Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Hier können auch Yoga-Einsteiger teilnehmen. Für die Teilnahme an den Level 1 bis 2 Kursen ist Yoga Erfahrung nötig!

Trainerin: Martina Dawo *TriYoga-Lehrerin Basic, Level 1, Level 2
Kosten: siehe Trainingszeiten
An diesem Kurs können auch Nichtmitglieder teilnehmen
Anmeldung

Wirbelsäule und Stretch

Möchten Sie Muskelverspannungen vorbeugen oder mildern, etwas für Ihre Haltung tun und sich dabei auch noch entspannen? Durch gezielte Kräftigung und Dehnung der Muskulatur sowie durch Stabilisationstraining, Training der Tiefenmuskulatur und Entspannungsübungen wird das natürliche Gleichgewicht gefördert, bestehende Schmerzen können gelindert werden und die Haltung verbessert sich.

Trainerin: Martina Dawo
Kosten: Mitgliedsbeitrag zuzügl. Servicegebühr

XCO-Intervall

Intervall-Training ist ein Ausdauer/Kräftigungstraining, das in festgelegten Intervallen von hoher Intensität (Ausdauer) und in niedriger Aktivität (Kräftigung) arbeitet. Trainiert wird mit Unterstützung von XCO. XCO ist eine 26 Zentimeter lange Aluminiumröhre, die zu zwei Drittel mit losem Schiefergranulat gefüllt ist. Diese Masse bewegt sich bei Bewegung zeitverzögert mit und erzeugt so eine reaktive Wirkung, den sogenannte XCO-EFFEKT. Dieser Effekt trainiert nicht nur die Muskeln, sondern erreicht die tieferliegenden Muskelareale, Bänder, Gelenke und regt das Wachstum des Bindegewebes an. XCOs sind leicht (sie wiegen ca. 600 Gramm) und sehr einfach anzuwenden: für Walking, Joggen oder im Krafttraining.

Trainerin: Sabine Kunz
Kosten: Mitgliedsbeitrag zuzügl. Servicegebühr
An diesem Kurs können auch Nichtmitglieder teilnehmen.
Anmeldung

ZUMBA

ZUMBA ist eine Verschmelzung von lateinamerikanischer und internationaler Musik - Tanz als dynamisches, aufregendes und effektives Fitnesssystem! Das Programm besteht aus einem Intervalltraining in Kombination mit schnellen und langsamen Rythmus, der den Körper kräftigt und formt.

ZUMBA eignet sich hervorragend zur Fettverbrennung und ganzheitlicher Körperkräftigung. Es werden gezielte Bereiche wie Bauch, Beine, Po, Arme und vor allem der wichtigste Muskel DAS HERZ trainiert. Es ist eine Mischung von körperformenden Bewegungen mit leichten Schrittfolgen.

ZUMBA schafft eine partyähnliche Atmosphäre, in der man sich einfach von der Musik mitreißen lässt und die Bewegungen genießen kann. ZUMBA ist heiß: sexy, gefühlvoll und ein aufregendes Training für jeden.

Trainer: Yulia Serashova und Elena Sigas
Kosten: Mitgliedsbeitrag zuzügl. Servicegebühr
An diesem Kurs können auch Nichtmitglieder teilnehmen.
Anmeldung