Alte Herren beim TVD Soma Outdoor Turnier

2018-06-25 08:28

Alte Herren Fußballer beenden TV Dreieichenhain Soma Outdoor mit Platz 7

Am Samstag den 09.06.2018 veranstaltete der TV Dreieichenhain das erste Soma Outdoor mit 15 Mannschaften. Die Götzenhainer AH traten bei hochsommerlichen Temperaturen mit 7 Spielern  an.   

In der Vorrunde ging es im ersten Spiel gegen den späteren Turniersieger TV Dreieichenhain. Den ersten Angriff schloss Nils Brunkow mit einem sehenswerten Schuß aus 20m in den Winkel zum 1:0 ab. Der knappe Vorsprung wurde durch eine von Arne Rath und Daniel Fian hervorragend geordnete Abwehr bis zum Schlusspfiff gehalten.

Nach diesem etwas überraschenden Sieg, ging es gegen die Sportfreunde aus Frankfurt Griesheim um den Gruppensieg. Wieder konnte die AH durch ein schönes Tor von Daniel Fian in Führung gehen. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung wurde die Null gehalten und die Vorrunde als Gruppensieger beendet.

In der Zwischenrunde standen drei weitere Spiele an. Durch den Ausfall von Nils Brunkow standen nur noch 6 Spieler zur Verfügung. Gegen den FC Offenthal und die SKG Sprendlingen stand am Ende jeweils die Null, jedoch konnten Chancen zur Führung nicht verwertet werden. Mit diesen beiden Unentschieden waren die Götzenhainer AH bis zum letzten Spiel noch ohne Gegentor und hatten durchaus Chancen auf das Spiel um Platz 3.

Im letzten Spiel gegen die Fanta 6 aus Hattersheim konnten die nun doch angeschlagenen Götzenhainer dem jugendlichen Elan des Gegners nichts mehr entgegensetzen. Mit dem ersten Angriff der Fanta 6 stand es 1:0. Im weiteren Spielverlauf erarbeitete sich die Götzenhainer AH wenige ungenutzte Chancen. Nach einem weiteren schnell vorgetragenen Angriff, viel das entscheidende 2:0, des späteren Turnierzweiten.

Mit etwas Glück wäre eine bessere Platzierung möglich gewesen. Unter den Umständen waren die Götzenhainer am Ende mit dem 7. Platz zufrieden. Immerhin wurde der Turniersieger besiegt, man ist gegen den zweiten des Turniers ausgeschieden und hat am Ende die dritte Halbzeit gewonnen.

Es spielten:
Arne Rath, Franky Grunert, Nils Brunkow, Daniel Fian, Michael Hartel, Christoph Zschätsch, Heiko Wilts
Betreuer: Michael Grebner

Zurück